Das März-Projekt liegt erfolgreich hinter uns!

Gruppenabschlussbild JuPhKa Connection Besonders aufregend war die erste JuPhKa-Connection, ein von Mitspielern der Jungen Philharmonie Karlsruhe initiiertes und durchgeführtes Education-Projekt in Zusammenarbeit mit dem NCO-Club Karlsruhe. Wie das Orchester wirkten auch die Workshopkinder am Konzert mit. In ihrem eigens für die JuPhKa neu komponierten Stück „Pilved“  (dt. Wolken) ist es der jungen estnischen Komponistin gelungen, die Workshopteilnehmer, allesamt Kinder zwischen 10 und 12, in das Orchester zu integrieren, und das obwohl die Kinder keine klassischen Instrumente auf der Bühne spielen. Das Konzert am Samstag war damit auch der krönende Abschluss des JuPhKa-Connection Workshops.
Außerdem haben Steffi und Adrian der Karlsruher Künstler- und Kulturplattform Kavantgarde dieses Jahr erstmals ein Interview mit uns geführt. Georg, Anni und Luisa aus dem Orchestervorstand standen Rede und Antwort zu
(mehr …)

JUPHKA CONNECTION – Musikworkshops für Kinder von 10-12 Jahren

gefördert von der In der JUPHKA CONNECTION bieten Musiker der Junge Philharmonie Karlsruhe e.V. erstmals Workshops für Kinder von 10-12 Jahren an. Ob mit oder ohne musikalische Vorkenntnisse wird den Teilnehmenden spielerisch klassische Musik nähergebracht. Gemeinsam mit der Komponistin Evelin Seppar finden sie Zugang zu ihrem eigenen kreativen und schöpferischen Read more…

Kaspar Mänd und Evelin Seppar als musikalische Leitung und Komponistin 2015

Im März 2015 veranstaltet die Junge Philharmonie Karlsruhe ihre 6. Arbeitsphase mit zwei abschließenden Konzerten. Viele Details zur Planung sind noch in der Schwebe, aber wir freuen uns euch schon jetzt den Dirigent und die Komponistin der diesjährigen Uraufführung 2015 präsentieren zu können: Evelin Seppar, Jahrgang 1986, begann ihre Kompositionsausbildung Read more…