Alles Gute fürs Jahr 2015

Das JuPhKa-Team wünscht allen Mitspielern und Zuhörern ein erfolgreiches und gesundes Jahr 2015! Für das kommende Projekt im März sind die Vorbereitungen in vollem Gange. Wir haben die Weihnachtspause genutzt, um am runden Tisch gemeinsam über alles Nötige zu diskutieren (siehe Foto). Das Ergebnis wird hoffentlich nicht lange auf sich Read more…

JUPHKA CONNECTION – Musikworkshops für Kinder von 10-12 Jahren

gefördert von der In der JUPHKA CONNECTION bieten Musiker der Junge Philharmonie Karlsruhe e.V. erstmals Workshops für Kinder von 10-12 Jahren an. Ob mit oder ohne musikalische Vorkenntnisse wird den Teilnehmenden spielerisch klassische Musik nähergebracht. Gemeinsam mit der Komponistin Evelin Seppar finden sie Zugang zu ihrem eigenen kreativen und schöpferischen Read more…

Kaspar Mänd und Evelin Seppar als musikalische Leitung und Komponistin 2015

Im März 2015 veranstaltet die Junge Philharmonie Karlsruhe ihre 6. Arbeitsphase mit zwei abschließenden Konzerten. Viele Details zur Planung sind noch in der Schwebe, aber wir freuen uns euch schon jetzt den Dirigent und die Komponistin der diesjährigen Uraufführung 2015 präsentieren zu können: Evelin Seppar, Jahrgang 1986, begann ihre Kompositionsausbildung Read more…

Mozart und Ravel als Taufpaten

Erste Sinfonietta der Jungen Philharmonie Karlsruhe Die Junge Philharmonie Karlsruhe ruft eine neue Konzertreihe ins Leben: die „Sinfonietta“. Mit reduzierter Besetzung werden kleinere Orchesterwerke erarbeitet, die im Programm üblicher Sinfoniekonzerte seltener zu hören sind. Schwerpunkt der ersten Sinfonietta bilden Werke von Maurice Ravel und Wolfgang Amadeus Mozart. Jeder der Komponisten Read more…

Die neue Website der JuPhKa kommt!

Liebe Unterstützer, Mitspieler und Interessenten der JuPhKa, wir freuen uns mitteilen zu können, dass für die Arbeitsphase 2015 auch ein Homepageupdate bevorsteht. Wir hoffen möglichst zeitnah mit dem neuen Webauftritt online zu gehen, um Sie fortan noch besser und umfassender über die “JuPhKas” informieren zu können. Wir freuen uns auch Read more…